Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Was ist der Multicheck

1. Allgemeines zum Multicheck*

 

1.1 Was ist der Multicheck*?

Der Multicheck* ist eine Prüfung, die absolviert werden muss, um sich für Lehrstellen in der Schweiz zu bewerben. Die Prüfung findet am Computer statt, dauert rund 2 bis 4 Stunden und muss in einem Testcenter absolviert werden. An der Prüfung werden Schulwissen und kognitive Fähigkeiten abgefragt.

 

1.2 Wie oft kann der Multicheck* absolviert werden?

Der Multicheck* kann pro Phase maximal 2 Mal absolviert werden. Eine Phase dauert von Mai bis April vom folgenden Jahr (z.B. Mai 2016 – April 2017).

 

1.3 Wird es auf meinem Zertifikat vermerkt, wenn ich den Multicheck* 2 Mal absolviert habe?

Ja, ausser Sie machen die 2 Prüfungen in unterschiedlichen Phasen und diese 2 Prüfungen liegen mindestens 3 Monate auseinander.

 

1.4 Welche Berufsgruppen gibt es?

Es gibt insgesamt 9 Berufsgruppen. Diese sind Kaufmann/Kauffrau, Technisch, ICT, Media/Design, Gesundheit/Sozial, Detailhandel/Service, Gewerbe, Beauty und Attest (EBA).

 

1.5 Sind die Prüfungen der jeweiligen Berufsgruppen gleich anspruchsvoll?

Die Schwierigkeit und die Inhalte der Prüfungen sind je nach Berufsgruppe unterschiedlich.

 

1.6 Welche Kategorien werden an der Prüfung abgefragt?

   ddDeutsch           ddFremdsprachen            ddMathematik       ddLogikdddd   ddKonzentration        ddKurzzeitgedächntnis           ddMerkfähigkeitdd
 Kaufmann/Kauffrau ja 2 nach Wahl ja ja ja ja ja
 Gesundheit/Soziales        
ja 1 oder 2 ja ja ja ja ja
 Detailhandel/Service          ja 1 oder 2 ja ja ja nein ja
 Technisch ja English (1) ja ja ja ja ja
 ICT ja English (1) ja ja ja ja ja
 Gewerbe ja 1 oder 2 ja ja ja nein ja
 Attest ja nein ja ja ja nein ja
 Beauty ja 1 oder 2 ja ja ja nein ja
 Media/Design ja 2 nach Wahl ja ja ja ja ja

 

  dddVorstellungsvermögenddd dddOrganisationsfähigkeitddd dddVernetztesdDenkendd dddTextschreibenddd ddddddddFachspezifischddddddddd dddTotaldFächerddd
dKaufmann/Kauffrau ja ja ja ja nein 12
dGesundheit/Sozialesdddd nein ja ja ja Wahrnehmung + Naturwissenschaften 12 oder 13
dDetailhandel/Service nein ja nein ja nein 7 oder 8
dTechnisch ja ja nein ja Technisches Verständnis 11
dICT ja ja nein ja IT-Grundwissen 11
dGewerbe ja nein nein ja Praktisches Grundwissen 9 oder 10
dAttest nein nein nein ja  Praktisches Grundwissen 7
dBeauty nein nein nein ja Grundwissen in Farben/Formen + Sinn für Farben/Formen 9 oder 10
dMedia/Design ja nein ja ja Grafische Grundfähigkeiten 12

 

1.7 Wieviel kostet der Multicheck*?

  dPreisdindCHFd
dKaufmann/Kauffrau  100
dGesundheit/Sozialesdddd 100
dDetailhandel/Service 75
dTechnisch 100
dICT 100
dGewerbe 75
dAttest 50
dBeauty 75
dMedia/Design 100

 

1.8 Wie lange dauert der Multicheck*?

  ddStundendd
dKaufmann/Kauffrau 4
dGesundheit/Soziales 4
dDetailhandel/Servicedd 2
dTechnisch 4
dICT 4
dGewerbe 4
dAttest 2
dBeauty 2
dMedia/Design 4

 

1.9 Gibt es Beispielaufgaben zum Multicheck*?

Ja, hier finden Sie Beispielaufgaben.

 

1.10 Gibt es ein Musterzertifikat zum Multicheck*?

Ja, hier finden Sie die Musterzertifikate nach Berufsgruppe:

Kaufmann/Kauffrau

Technisch

ICT

Media/Design

Gesundheit/Soziales

Detailhandel/Service

Gewerbe

Beauty

Attest (EBA)

 

1.11 Wo kann ich den Multicheck* absolvieren?

Der Multicheck* kann in einem von über 30 Testcentern in der Schweiz absolviert werden. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

1.12 Wann erhalte ich mein Zertifikat?

Sie erhalten das Zertifikat innerhalb von 48 Stunden nach der Prüfung per Email.

 

1.13 Wie kann ich das Zertifikat interpretieren?

Hier finden Sie Informationen zum Zertifikat.

 

1.14 Wie erfolgt die Anmeldung zum Multicheck*?

Die Anmeldung erfolgt über www.multicheck.org

 

1.15 Wann findet die Prüfung statt?

Das Datum der Prüfung können Sie selbstständig wählen.

 

1.16 Wie verhalten bei Krankheit?

Kontaktieren Sie bei Krankheit die Hotline (031 336 66 00) der Multicheck AG, um die Prüfung umzubuchen.

 

1.17 Wann ist die Prüfung bestanden?

Als Gesamtresultat und für jede Kategorie (z.B. Deutsch) erhalten Sie einen Perzentilrang. Der Perzentilrang resultiert aus dem Vergleich ihres Resultats mit allen anderen Schülern ihrer Berufgsruppe (z.B. Kaufmann/Kauffrau)

Beispiel: Nehmen wir an, dass 100 Personen die Prüfung absolviert haben. Wenn Sie einen Perzentilrang von 70 erreichen, bedeutet dies, dass 69 Schüler schlechter und 30 Schüler besser waren als Sie.

In den meisten Lehrbetrieben wird mindestens ein Perzentilrang von 60 verlangt. Am wichtigsten ist, dass der Perzentilrang bei „Gesamt“ 60 oder mehr beträgt.

 

2. Tipps zur Vorbereitung auf den Multicheck*

 

2.1 Wann sollte die Vorbereitung erfolgen?

Da das Resultat des Multichecks® sehr wichtig für die Lehrbetriebe ist, empfehlen wir ihnen eine frühzeitige Vorbereitung. Mit der Vorbereitung sollte mindestens 1 Monat vor dem Multicheck* begonnen werden. Generell gilt: je früher, desto besser.

 

2.2 Wie sollte die Vorbereitung erfolgen?

Die professionelle Vorbereitung auf den Multicheck hilft, unnötigen Stress vor der Prüfung zu vermeiden. Wir empfehlen, dass man zuerst die Prüfungssimulation 1 durchlöst, dann im Mymulti Trainingsbereich übt und ein paar Tage vor der richtigen Prüfung die Prüfungssimulation 2 durchlöst.

Nach dem Lösen der Prüfungssimulation 1 sollte man alle gelösten Aufgaben inklusive der hilfreichen Tipps durchgehen. Anschliessend sollte man die Leistungsbeurteilung genau studieren und sich seiner Stärken und Schwächen bewusst sein.

Wenn man genügend Zeit hat, sollte man nun im Mymulti Trainingsbereich alle Aufgaben inkl. Theorie durchlösen. Weiter empfehlen wir einen zweiten Durchgang von allen falsch gelösten Aufgaben. In einem dritten Durchgang sollte man nur noch seine Schwächen trainieren. Falls nicht genügend Zeit vorhanden ist, sollte man den Fokus auf seine Schwächen legen und nur diese Kategorien inklusive Theorie durchlösen.

Ein paar Tage vor der richtigen Prüfung sollte man nun die Prüfungssimulation 2 durchmachen. Das Simulieren der Prüfung hilft enorm gegen Prüfungsangst, da der Schüler weiss, was ihn an der richtigen Prüfung erwartet. Je nach dem Resultat der Prüfungssimulation 2 kann man in den letzten Tagen vor der Prüfung nochmals gewisse Bereiche im Mymulti Trainingsbereich vertiefen.

 

Quellen:

- www.multicheck.org